Sie erreichen uns unter:     +49 (0) 98 04 / 939323-0

AUßENKAMINE

Wenn Sie den nachträglichen Einbau eines Außenkamins planen, brauchen Sie dafür im Unterschied zu einem Innenkamin keine gesonderte Baugenehmigung.

Vor allem in den Wintermonaten kann ein solcher Kamin wertvolle Dienste leisten, da Sie jetzt einen Ofen in Ihrem Zimmer aufstellen können, dessen wohlige Wärme und knisternden Flammen den Frost vertreiben und die Abende gemütlich gestalten, während der Außernkamin die Abluft nach draußen führt.